Tägliche News für die Travel Industry

20. November 2014 | 08:39 Uhr
Teilen
Mailen

Verkauf von Unister könnte bis

Verkauf von Unister könnte bis zu einer Milliarde Euro bringen: Das "Handelsblatt" meldet, dass unter anderem Scout24-Hauptgesellschafter, die Pro-Sieben-Gruppe und weitere Investoren Interesse angemeldet hätten. Ein erster Versuch im Frühjahr, Unister zu verkaufen, sei nach den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gescheitert. Der Portalbetreiber wird auf einen Umsatz von zwei Milliarden Euro taxiert. Handelsblatt

Anzeige rv9