Tägliche News für die Travel Industry

18. Juni 2024 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Bei Vorträgen liegt die Würze in der Kürze

Zu viel Input, zu dröge vorgetragen: Reden können das Publikum nerven. Eine Kommunikationsberaterin rät Vortragsrednern, sich eher auf wenige Punkte zu konzentrieren, da sich die Wenigsten "mehr als drei Inhalte" merken könnten. Diese Inhalte sollten dann in spannende Geschichten eingebettet werden, damit sich niemand langweilt. Gerne mit Humor, so etwas bleibe hängen. Auch die Zeit ist wichtig, denn die Aufmerksamkeitsspanne bei Erwachsenen lasse nach zehn Minuten nach. Manager Magazin

Anzeige Reise vor9