Tägliche News für die Travel Industry

9. Dezember 2021 | 19:24 Uhr
Teilen
Mailen

Sprunghafter Anstieg bei Privatinsolvenzen

In 2021 wurden bisher insgesamt 122.100 Insolvenzfälle registriert, im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 60 Prozent. Dieser Anstieg ist auf ein deutliches Plus der Verbraucherinsolvenzen (+81%) zurückzuführen, so eine Analyse von Creditreform. Aufgrund einer Gesetzesreform zur Entschuldung sei es bei Privatinsolvenzen "2021 zu massiven Nachholeffekten gekommen". Anders als bei den Verbrauchern setzte sich bei den Unternehmen der Rückgang der Insolvenzen fort (-11%). Tagesschau

Anzeige Fraport