Tägliche News für die Travel Industry

21. Juli 2020 | 17:34 Uhr
Teilen
Mailen

Chefwechsel im mobilen Vertrieb von TUI

André Repschinski (Foto) löst Kurt Koch ab, der das Unternehmen nach 16 Jahren verlässt. Repschinski soll TLT Urlaubsreisen zusammen mit Matthias Gehring führen, der bereits den gesamten TUI-Eigenvertrieb leitet.

Repschinski André

André Repschinski leitet die mobilen Vertriebssysteme von TUI

Koch scheide auf eigenen Wunsch zum 24. Juli aus dem Unternehmen aus und werde sich neuen Aufgaben widmen, teilt TUI mit. Der neue Mann an der Spitze der Marken Take-Off, Holiday Profis und Feria kennt den TUI-Vertrieb in- und auswendig. André Repschinski habe sowohl im TUI-Franchise-System als auch beim Unternehmensgründerprogramm TUI Mein Shop "bewiesen, dass er erfolgreich Vertriebssysteme auf- und ausbauen kann und die Sprache des Vertriebs versteht und spricht“, sagt Hubert Kluske, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb von TUI Deutschland, über ihn.

Der mobile Reiseverkauf passe „sehr gut in die Vertriebsstrategie der TUI Deutschland“ und habe "heute mehr denn je eine Zukunft", glaubt Kluske.

Kennen Sie schon den täglichen Podcast von Reise vor9? Alles Wichtige für Reiseprofis in drei Minuten. Einfach mal reinhören:

Anzeige Reise vor9