Tägliche News für die Travel Industry

11. November 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Neuer Chef für American Express Meetings & Events

Kai Portmann (Foto) hat am 1. September 2020 die Stelle des Director für Deutschland und die Schweiz übernommen. Er leitet von Frankfurt aus das komplette Mice-Geschäft von Amex. Portmann kommt vom Wettbewerber BCD Meetings & Events, wo er als Geschäftsführer für Deutschland tätig war.

Amex Kai Portmann Director Meetings + Events Deutschalnd Schweiz Foto American Express

Kai Portmann ist bei Amex für das Mice-Geschäft in Deutschland und der Schweiz verantwortlich

Zuvor war er unter anderem bei Vodafone und Unitymedia beschäftigt. Er blickt zudem auf zehn Jahre als Unternehmensberater und Interimsmanager für Vertrieb und Marketing zurück. "Wer eine neue Führungsposition übernimmt, spricht gerne von neuen Herausforderungen. Die Covid19-Pandemie allerdings bedeutet tatsächlich immense Herausforderungen, für American Express Meetings & Events, für unsere Kunden und für die ganze Branche. Hauptaufgabe wird sein, das Vertrauen der Kunden darin zu stärken, dass Meetings, Konferenzen oder Fortbildungen auch während der Pandemie und sogar während eines Lockdowns möglich sind", so Portmann

Anzeige FRAPORT