Tägliche News für die Travel Industry

31. Mai 2021 | 16:40 Uhr
Teilen
Mailen

Whatsapp bestraft User nicht für Ablehnung der Richtlinien

Anzeige
Lernidee

Mit Themenwochen Reisebüros für Ihre Destination begeistern

Eine Themenwoche von Counter vor9 rückt Ihre Destination in den Mittelpunkt – eine ganze Woche lang im Newsletter und auf der Website. Gewinnspiel für Expedienten und Bildergalerie inklusive. Damit erreichen Sie den Reisevertrieb direkt, stationär wie online. Details

Anders als angekündigt, hat es keine negativen Folgen für Nutzer des Chat-Dienstes, wenn sie den seit Mitte Mai geänderten Datenschutzrichtlinien nicht zustimmen. Es gebe aktuell keine Pläne, den Funktionsumfang für sie einzuschränken, so ein Sprecher von Whatsapp. Man wolle User lediglich "von Zeit zu Zeit" an das Update erinnern. Damit rudert Whatsapp von der Drohung mit Konsequenzen zurück, die etwa das Sperren von Chat-Listen oder die Löschung des Accounts vorsahen. T3N

Anzeige Reise vor9