Tägliche News für die Travel Industry

25. November 2010 | 22:24 Uhr
Teilen
Mailen

18 Touristen in Mexiko "aus Versehen" erschossen:

18 Touristen in Mexiko "aus Versehen" erschossen: Ein Drogenboss hat gestanden, die Ende September in Acapulco entführten Urlauber umgebracht zu haben. stern.de

Anzeige