Tägliche News für die Travel Industry

28. Juni 2013 | 18:00 Uhr
Teilen
Mailen

Zugang zu den Iguazu-Wasserfällen teilweise gesperrt:

Zugang zu den Iguazu-Wasserfällen teilweise gesperrt: Der spektakuläre "Teufelsschlund" an der Grenze von Brasilien und Argentinien kann nach heftigen Regenfällen nicht besucht werden. latina-press.com

Anzeige Reise vor9