Tägliche News für die Travel Industry

12. März 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Erst die Hälfte aller Cook-Kunden hat Geld erhalten

Nach eigenen Angaben hat der Versicherer Zurich rund 110.000 Geschädigten Geld zurückgezahlt. Derzeit würden Fälle, die noch nicht abgeschlossen seien, über "aufwendige Einzelprüfungen" bearbeitet. Rund zehn Prozent ließen sich keiner Buchungsnummer zuordnen, weitere 35.000 Beträge könnten wegen inkorrekter Kontonummern nicht angewiesen werden. Bis Juni will Zurich den Versicherungsanteil an den Kundengeldern ausgezahlt haben. Welt

Anzeige Reise vor9