Tägliche News für die Travel Industry

5. Oktober 2021 | 13:42 Uhr
Teilen
Mailen

Iata warnt vor Chaos durch Coronakontrollen an Airports

Schon in diesem Jahr hätten Passagiere wegen der Kontrolle ihrer Corona-Dokumente bis zu drei Stunden warten müssen, so Iata-Vize-Chef Conrad Clifford. Dabei liege das Reiseaufkommen gerade mal bei 30 Prozent der Vor-Coronazeit. Wenn so viele Passagiere wie früher fliegen würden, könne es zu acht Stunden Wartezeiten kommen. Der digitale Iata Travel Pass könne Abhilfe schaffen, allerdings entscheide jede Airline selbst, ob sie ihn einsetze. Stuttgarter Nachrichten

Anzeige Reise vor9