Tägliche News für die Travel Industry

1. Juli 2022 | 22:39 Uhr
Teilen
Mailen

TUI reduziert Staatshilfen und Corona-Kredite

Der Konzern hat nach eigenen Angaben die Stille Einlage II über 671 Millionen Euro vollständig zurückgezahlt. Außerdem wurden von TUI aktuell nicht gezogene KfW-Kreditlinien von 2,4 auf 2,1 Milliarden Euro reduziert.

TUI Hauptverwaltung

TUI hat weitere Staatshilfen zurückgezahlt

Anzeige
Die Presse Schau

In Wien etabliert sich eine neue Lifestyle-Messe mit Reisen

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr veranstaltet die österreichische Tageszeitung Die Presse vom 4. bis 6. November die zweiten Ausgabe ihrer Lifestyle-Messe "SCHAU" in Wien. Wie bei der Premiere bildet das Thema hochwertige Reisen wieder einen Schwerpunkt. Reise vor9

Die zuvor bereits angekündigte Rückzahlung sei mit dem Erlös aus der jüngsten Kapitalerhöhung sowie aus Barmitteln erfolgt, teilt das Unternehmen mit. Einschließlich Zinsen flossen 725 Millionen Euro an den WSF. Aufgrund des weiterhin sehr guten operativen Geschäfts seien auch die bestehenden und aktuell nicht gezogenen KfW-Kreditlinien wie zuvor angekündigt von 2,4 auf 2,1 Milliarden Euro reduziert worden.

Mit der Rückzahlung der Stillen Einlage II an den WSF gehe man „den Weg der Entschuldung wie geplant weiter, um die Bilanz zu stärken und TUI auf die Zeit nach der Corona-Pandemie auszurichten“, teilt der Konzern mit. TUI sei damit „auf dem Weg zurück zu einem normalen Unternehmen“.

Nach der Rückzahlung der Stillen Einlage II und der Verringerung der KfW-Kreditlinien bestehen laut TUI noch folgende staatliche Hilfen:

  • WSF Stille Einlage I: 420 Millionen Euro, wandelbar in 420 Millionen Aktien
  • WSF Optionsanleihe: 59 Millionen Euro, wandelbar in 59 Millionen Aktien
  • KfW-Kreditlinien: 2,1 Milliarden Euro, derzeit nicht in Anspruch genommen

Die TUI-Aktie war am Donnerstag um mehr als sechs Prozent auf ein Allzeit-Tief gefallen und verlor seit dem Jahresbeginn fast die Hälfte ihres Wertes. Am Freitag erholte sie sich leicht.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Reise vor9