Tägliche News für die Travel Industry

28. September 2022 | 16:40 Uhr
Teilen
Mailen

TUI-Vertriebschef Kluske geht

Nach fast fünf Jahren verlässt Vertriebs- und Marketinggeschäftsführer Hubert Kluske (Foto) die TUI zum 31. Oktober. In einer internen Mitteilung heißt es, er gehe auf eigenen Wunsch, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Einen Nachfolger gibt es noch nicht.

Kluske Hubert TUI Deutschland Vertrieb Geschäftsführer.jpg

Hubert Kluske verlässt die TUI

Kluske kam im Februar 2018 als Chief Commercial Officer zu TUI Deutschland, um eine neue Vertriebsstrategie zu entwickeln. Er habe TUI.com, die Filialen und das Franchise-System in Richtung Omnichannel ausgebaut. Sein Motto "Persönlich und digital" sei Sinnbild dafür, das Beste aus beiden Welten zu vereinen, heißt es in der Mitteilung.

Der von Kluske "eingeschlagene Weg in Vertrieb, Marketing und Service wird auch unter neuer Führung fortgesetzt werden", schreiben seine Geschäftsführerkollegen Stefan Baumert und Susanne Gauglitz. Wer seine Nachfolge antritt, ist allerdings noch nicht klar. Man sei aber "bereits in Gesprächen und sehr zuversichtlich", eine Lösung zu finden.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige TN-Deutschland
Anzeige ccircle