Tägliche News für die Travel Industry

18. September 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Veranstalter lassen Ägypten-Hotel umbuchen

Anzeige
Header Graslei Gent

Flandern bietet neues Tool für Reisen in Zeiten von Corona

Ein neues Informations- und Planungstool bietet Visit Flanders jetzt der Reiseindustrie. Auf einer eigenen Mikro-Website in englischer Sprache wird übersichtlich über die aktuelle Covid-19-Situation in Belgien informiert. Darüber hinaus finden sich dort weitere nützliche Informationen über Events und Ideen für Reiseprogramme. www.visitflanders.com

Nach den Todesfällen im Steigenberger Aqua Magic in Hurghada reagieren Tui und FTI kulant bei Sorgen von Urlaubern. Tui lässt kostenlose Umbuchung oder Stornierung zu, FTI und DER Touristik bieten auf Wunsch Alternativhotels an. Der Thomas-Cook-Konzern, dessen Kunden in dem Hotel laut ägyptscher Behörden an Kolibakterien gestorben waren, hatte schon früher seine Gäste evakuiert und das Haus aus dem Programm genommen. Travel Talk

Anzeige Südaustralien
Anzeige Sunexpress