Tägliche News für die Travel Industry

18. Februar 2014 | 21:22 Uhr
Teilen
Mailen

Veranstalter reagieren auf Anschlag in Ägypten

Veranstalter reagieren auf Anschlag in Ägypten: Nachdem das Auswärtige Amt eine Reisewarnung für den Badeort Taba ausgesprochen hat, leitet FTI seine Flüge bis 25. Februar nach Sharm el-Sheikh um und lässt kostenlose Umbuchungen zu. LMX und Olimar akzeptieren kostenlose Stornos. Schauinsland sagt Reisen in die Destination in den nächsten sechs Wochen ab. Eine islamistische Organisation hat sich inzwischen zu dem Anschlag bekannt. fvw.de (Abo), spiegel.de, auswaertiges-amt.de, faz.net

Anzeige Reise vor9