Tägliche News für die Travel Industry

6. Februar 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Emirates spart sich den ITB-Stand

Der Auftritt des Golf-Carriers auf der Weltmesse des Tourismus demonstrierte bisher auch den globalen Führungsanspruch, den Emirates für sich erhebt. Jetzt soll eine sorgfältige Kosten-Nutzen-Analyse den Ausschlag gegeben haben, gänzlich auf eine eigene Präsenz in Berlin zu verzichten. Auch Wettbewerber Etihad spart und hat keinen eigenen Stand. FVW

Anzeige ccircle